CHOOSE YOUR LANGUAGE
follow us

Schweisszusätze und Schweissmaschinen
Paton®

PRODUKTE Zestawy
Some thing
Funktionalität, Mobilität, Leichtigkeit und Komfort bei der Arbeit sind die Merkmale, die die Geräte der Marke PATON® auszeichnen und geben uns die Grundlage, um stolz auf unsere Arbeit zu sein.

Paton Schweissgeräte

  • Breites Spektrum an Schweißparameter-Einstellungen in den Schweißverfahren MMA, WIG, MIG/MAG.
  • Pulsstrom-Schweißmodus in allen Verfahren verfügbar.
  • Neben dem Schutz vor Überspannungen und Netzspannungseinbrüchen sind die Schweißer mit einem Stabilisierungssystem für Spannungsänderungen im Zwischenphasen-Netz ausgestattet und ermöglichen den korrekten Betrieb für Spannungsbereiche von 160 V bis 270 V und 320 V bis 440 V.
  • Angepasst an das Standardstromnetz. Dank der hohen Energieeffizienz liefert die Quelle doppelt so viel Strom wie herkömmliche Quellen.
  • Automatische Drehzahlanpassung des Ventilators, der bei Erwärmung des Geräts mit höherem Wirkungsgrad arbeitet und die Drehzahl reduziert, wenn das Gerät nicht in Betrieb ist.
  • Alle elektronischen Komponenten des Gerätes sind mit zwei hochwertigen Lackschichten imprägniert, was die Zuverlässigkeit des Produkts während seiner Lebensdauer gewährleistet.
  • Verbesserte Stabilität des elektrischen Lichtbogens, der in der Praxis die Haftung der Elektrode eliminiert.
  • Kleine Abmessungen und Gewichte der Vorrichtung beeinträchtigen nicht die technische Leistungsfähigkeit des Schweißers, sondern erleichtern das Schweißen an schwierigen Stellen.
  • Neben dem Schutz vor Netzspannungsspitzen verfügen die Geräte über ein Stabilisierungssystem für längere Spannungsänderungen im einphasigen Stromnetz und ermöglichen den einwandfreien Betrieb des Gerätes im Spannungsbereich von 170 V bis 260 V.
  • Angepasst an das Standard-Stromnetz. Dank ihres hohen Wirkungsgrades liefert die Quelle doppelt so viel Strom wie herkömmliche Transformatorenanlagen.
  • Arbeitskomfort in Bezug auf die Belastung des Geräts mit dem Nennstrom, ohne die Notwendigkeit von Unterbrechungen im Zusammenhang mit der Kühlung des Geräts, die ein komfortables Schweißen mit Elektroden Ф 4mm ermöglicht.
  • Hohe Zuverlässigkeit des Gerätes unter Produktionsbedingungen
  • Alle elektronischen Komponenten des Gerätes sind mit zwei hochwertigen Lackschichten imprägniert, was die Zuverlässigkeit des Produkts während seiner Lebensdauer gewährleistet.
  • Stufenlos einstellbarer Schweißstrom.
  • Verbesserte Stabilität des elektrischen Lichtbogens.
  • Neben dem Schutz vor Netzspannungsspitzen verfügen die Geräte über ein Stabilisierungssystem für längere Spannungsänderungen im einphasigen Stromnetz und ermöglichen den einwandfreien Betrieb des Gerätes im Spannungsbereich von 170 V bis 260 V.
  • Angepasst an das Standardstromnetz. Dank ihres hohen Wirkungsgrades liefert die Quelle doppelt so viel Strom wie herkömmliche Transformatorenanlagen.
  • Bequeme Arbeitsbedingungen, die mit der Belastung des Geräts mit dem Nennstrom verbunden sind, ohne die Notwendigkeit von Unterbrechungen, die mit der Kühlung des Geräts verbunden sind, mit dem Durchmesser der Elektrode Ф 3mm.
  • Hohe Zuverlässigkeit des Gerätes unter Produktionsbedingungen
  • Alle elektronischen Komponenten des Gerätes sind mit zwei hochwertigen Lackschichten imprägniert, was die Zuverlässigkeit des Produkts während seiner Lebensdauer gewährleistet.
  • Stufenlos einstellbarer Schweißstrom.
  • Verbesserte Stabilität der elektrischen Lichtbogenzündung.
  • Große Auswahl an einstellbaren Schweißparametern.
  • Pulsstrom-Schweißmodus in allen Verfahren verfügbar.
  • Neben dem Schutz vor Netzspannungsspitzen verfügen Schweißmaschinen über ein Stabilisierungssystem für längere Spannungsänderungen im einphasigen Stromnetz und ermöglichen einen einwandfreien Betrieb im Spannungsbereich von 160 V bis 260 V, 230 V Versorgung und 320 V bis 440 V für die dreiphasige Versorgung.
  • Hohe Zuverlässigkeit des Gerätes unter Produktionsbedingungen mit hoher Staubentwicklung und hoher Luftfeuchtigkeit.
  • Automatische Drehzahlanpassung des Ventilators, der bei Erwärmung des Geräts mit höherem Wirkungsgrad arbeitet und die Drehzahl reduziert, wenn das Gerät nicht in Betrieb ist. Dies wirkt sich auf den Lüfterverschleiß aus, reduziert die Staubentwicklung im Gerät und reduziert Schweißgeräusche.
  • Angepasst an das Standardstromnetz. Dank ihres hohen Wirkungsgrades liefert die Quelle doppelt so viel Strom wie herkömmliche Quellen
  • Alle elektronischen Komponenten des Gerätes sind mit zwei hochwertigen Lackschichten imprägniert.
  • Verbesserte Stabilität des elektrischen Lichtbogens.
  • Große Auswahl an einstellbaren Schweißparametern.
  • Neben dem Schutz vor Netzspannungsspitzen verfügen die Schweißer über ein Stabilisierungssystem für längere Spannungsänderungen im einphasigen Stromnetz und ermöglichen den ordnungsgemäßen Betrieb des Gerätes im Spannungsbereich von 160 V bis 260 V, 230 V Stromversorgung und 320 V bis 440 V für dreiphasige Stromversorgung.
  • Pulsstrom-Schweißmodus in allen Verfahren verfügbar.
  • Ein thermisches elektronisches Schutzsystem ist auf allen Heizelementen der Quelle installiert.
  • Automatische Drehzahlanpassung des Ventilators, der bei Erwärmung des Geräts mit höherem Wirkungsgrad arbeitet und die Drehzahl reduziert, wenn das Gerät nicht in Betrieb ist.
  • Angepasst an das Standardstromnetz. Dank ihres hohen Wirkungsgrades liefert die Quelle doppelt so viel Strom wie herkömmliche Transformatorenanlagen.
  • Alle elektronischen Komponenten des Gerätes sind mit zwei hochwertigen Lackschichten imprägniert, was die Zuverlässigkeit des Produkts während seiner Lebensdauer gewährleistet.
  • Verbesserte Stabilität des elektrischen Lichtbogens.
  • Große Auswahl an einstellbaren Schweißparametern in den Schweißverfahren WIG, MMA, MIG/MAG.
  • Pulsstrom-Schweißmodus in allen Verfahren verfügbar.
  • Neben dem Schutz vor Netzspannungsspitzen sind die Geräte mit einem Stabilisierungssystem für längere Spannungsänderungen im einphasigen Stromnetz ausgestattet und ermöglichen den einwandfreien Betrieb des Gerätes im Spannungsbereich von 160 V bis 260 V.
  • Angepasst an das Standardstromnetz. Dank ihres hohen Wirkungsgrades liefert die Quelle doppelt so viel Strom wie herkömmliche Transformatorenanlagen.
  • Installiertes Modul zur kontaktlosen Lichtbogenzündung (Einleitung des Hochspannungs-Schweißens von kV) HF.
  • Automatische Drehzahlanpassung des Ventilators, der bei Erwärmung des Geräts mit höherem Wirkungsgrad arbeitet und die Drehzahl reduziert, wenn das Gerät nicht in Betrieb ist.
  • Das Gerät ist mit einem Wärmeschutzsystem ausgestattet, das alle wärmeerzeugenden Elemente der Schweißanlage vor Überhitzung schützt.
  • Verbesserte Stabilität des elektrischen Lichtbogens.
  • Trotz des Schutzes vor Spannungsspitzen wird ein Stabilisierungssystem für größere langfristige Spannungsunterschiede im einphasigen Stromnetz von 190 V bis 260 V installiert.
  • Installiertes Modul zur kontaktlosen Lichtbogenzündung (Einleitung des Hochspannungs-Schweißens von kV) HF. Verbesserte Lichtbogenstabilisierung im WIG-AC/DC-Modus.
  • Pulsstrom-Schweißmodus im WIG AC/DC- und MMA
  • RIV Punktschweißfunktion.
  • Alle elektronischen Komponenten des Gerätes sind mit zwei hochwertigen Lackschichten imprägniert, was die Zuverlässigkeit des Produkts während seiner Lebensdauer gewährleistet
  • Auf allen Elementen der Quelle, die sich während des Betriebs erwärmen, wurde ein elektronisches Wärmeschutzsystem installiert.
  • Adaptive Regelung der Lüfterdrehzahl in Abhängigkeit von der Temperatur
  • Es besteht die Möglichkeit, bis zu 10 individuelle Schweißeinstellungen zu speichern
FÜR EINSTEIGER MEHR SEHEN
FÜR FACHLEUTE MEHR SEHEN
MEHR LESEN
Auswahl einer Schweißmaschine für Ihr Unternehmen oder Ihre Werkstatt
Welche Inverter Schweißmaschine für den Heimgebrauch?

Automobil-Serviceschweißer müssen leicht, kompakt und kompakt sein – sie arbeiten oft an unzugänglichen Stellen. Sie müssen gegen widrige Umgebungsbedingungen (Lacke, Fette, Staub, Metallspäne) beständig sein. Die Geräte selbst müssen über ein kompaktes, stoß- und schlagfestes Gehäuse verfügen. Sie müssen lange Stromversorgungskabel und Stromkabel mit hochwertiger Isolierung enthalten, die die Arbeit erleichtern, wenn das Gerät häufig bewegt werden muss. Das Gerät sollte zudem einfach zu bedienen sein und einen schnellen und einfachen Wechsel der Schweißparameter gewährleisten.

Hervorzuheben sind Art und Dicke des geschweißten Materials – auf dieser Grundlage können Sie das optimale Gerät für Ihre Anwendung auswählen.

Es ist auch wichtig, eine Elektroinstallation zu haben. Der 16A-Schutz verhindert oft den Einsatz von weniger energieeffizienten Transformator-Schweißmaschinen. Zum Vergleich: Transformator-Schweißmaschinen bis 160 A benötigen 20-25 A Schutz- und Inverterschweißmaschinen 16 A.

MEHR LESEN

MMA Wechselrichter-Schweißgeräte ersetzen erfolgreich die ältere Generation von Transformatoren- und Rotationsschweißgeräten. Aufgrund der Art und Weise, wie ältere Typen von Transformatoren und Drehschweißern (in der Regel Drehstromversorgung) mit Strom versorgt werden, sowie der Abmessungen und des Gewichts war der Einsatz solcher Schweißer zu Hause mühsam und oft unmöglich, da die oben genannte Drehstromversorgung fehlt. Die Wechselrichtertechnologie in Schweißmaschinen hat zum Einsatz von leichten und hochenergieeffizienten Schweißgeräten im Haushalt beigetragen. Wechselrichter-Schweißmaschinen ermöglichen aufgrund ihres geringen Gewichts und der einphasigen Stromversorgung den Einsatz eines solchen Gerätes in jedem Haushalt.

Die Schweißgeräteabteilung des E. O. Paton Institute of Electrical Welding hat eine spezielle Serie von Schweißgeräten für Heimwerkstätten entwickelt – die Serie „Economy“ mit einem Nennstrom von 160, 200 und 250 A, die mit 230 V Spannung versorgt wird. Die Geräte der Economy“-Serie sind für das manuelle Lichtbogenschweißen mit umhüllter Elektrode (MMA) konzipiert.

MEHR LESEN

Kontaktieren Sie uns

Finden Sie heraus, wo wir sind